Shopping

Shopping ist ein Erlebnis für sich. Am liebsten mit Freunden und vielleicht einem Kaffee. In Halmstad ist es nicht schwer, beim Einkaufen einen schwarzen Gürtel zu bekommen.

Egal, wohin Sie fahren: Sie werden immer etwas Passendes finden. Sie können Ihre Zeit auch in einem überdachten Einkaufszentrum oder bei einem Einkaufsbummel an der frischen Luft verbringen. Kommen Sie mit auf eine kurze Tour durch einige unserer Einkaufsmöglichkeiten.

Fußgängerzone in Halmstad

Foto: Minna Elisa

Halmstad City – das Herz der Stadt

Halmstad City ist für Spaziergänge und Einkaufsbummel wie geschaffen. Das werden Sie bald feststellen. Alles ist ganz nah. Das Angebot ist abwechslungsreich und das Stadtzentrum versprüht jede Menge Kleinstadtcharme. Sich in das Herz dieser Stadt zu verlieben ist nicht schwer.

Das Stadtzentrum von Halmstad lädt geradezu zum Shoppen ein. Denn neben dem eigentlichen Einkaufsvergnügen erwartet Sie eine reizvolle Innenstadt mit regem Leben im Freien, neuer und alter Architektur, dem Schloss Halmstad aus dem 17. Jahrhundert, grünen Parks, Kunst und Skulpturen. Die Stadt wurde um den Fluss Nissan erbaut, wodurch sie einen ganz eigenen Charakter birgt. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie einen Angler beobachten. Sogar unsere schöne Stadtbibliothek hat einen Schritt hinaus aufs Wasser gewagt. Auf beiden Seiten des Flusses finden Sie eine wunderbare Mischung aus kleinen und großen Geschäften. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ist etwas dabei.

Entlang der Fußgängerzonen reihen sich die Läden an gemütliche Restaurants, Cafés und Straßencafés. Manchmal tut es gut, die Füße während des Einkaufens auszuruhen und auch etwas Gutes zu essen. Wenn Sie Märkte mögen, gehen Sie am besten zum Stora Torg. Dort können Sie Obst und Gemüse, Pflanzen und andere für einen Markt typische Dinge erwerben. Nehmen Sie sich die Zeit und besichtigen Sie die Skulptur ‚Europa und der Stier‘ von Carl Milles.

So einfach wie es ist, die Stadt zu Fuß zu erkunden, so einfach ist es auch, hierher oder nach Hause zu kommen. Die Busse halten in der Nähe und fahren regelmäßig. Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sein möchten, können Sie eines der Parkhäuser in der Innenstadt nutzen. Möchten Sie schnell und gut vorankommen, ist das Fahrrad unschlagbar.

Einkaufszentrum Hallarna in Halmstad

Hallarna: Foto: Mats Åsman

Hallarna und Stenalyckan

Hallarna – Shoppingmekka unter einem Dach

Das Einkaufszentrum Hallarna, Halmstads neuestes Shoppingmekka, bietet komfortables Einkaufen für die ganze Familie. Direkt neben der Autobahn, an der südlichen Zufahrt der E6 nach Halmstad, erwartet Sie das Einkaufszentrum mit rund 80 Geschäften, Restaurants, Cafés, einem Spielplatz, Toiletten und Wickelraum – alles unter einem Dach.

Das breite Angebot an Geschäften reicht von Mode, Innenarchitektur und Kosmetik bis hin zu Technologie, Lebensmittel- und Alkoholgeschäften. Wenn Sie schon einmal hier sind, sollten Sie unbedingt das größte öffentliche Zylinderaquarium Skandinaviens besichtigen.

Damit Ihr Einkaufserlebnis besonders angenehm ist, stehen Ihnen als Besucher 1.500 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Sind Sie nach all den Einkäufen müde, können Sie jederzeit im Hotel Good Morning Halmstad übernachten.

Stenalyckan – geschätzter Nachbar des Einkaufszentrums Hallarna

Stenalyckan ist ein langes, schmales Einkaufsgebiet in unmittelbarer Nähe des Hallarna. Und wie es sich für gute Nachbarn gehört, fällt ein Besuch nicht schwer. Möchten Sie sich neu einrichten? Neue Kleidung? Vielleicht etwas Besonderes zum Grillen? Oder wollen Sie vielleicht Ihr Haus modernisieren? Möglicherweise hat die Familie Lust auf ein Spiel. Hier finden Sie nahezu alles. Und das Parken ist kostenlos.

Einkaufsviertel am Flygstaden

Flygstaden. Foto: Patrik Leonardsson

Flygstaden – auf dem Weg zur Küste

Das beliebte Gewerbegebiet Flygstaden befindet sich im Westen von Halmstad, in der Nähe des Flughafens der Stadt. Dieses Viertel ist mit über 50 Geschäften und Restaurants ein Anziehungspunkt. Flygstaden bietet eine große Auswahl an Geschäften aus den Bereichen Inneneinrichtung, Haus, Auto, Sport und Freizeit. Mit dem Auto ist die Anfahrt wirklich bequem, denn in der Nähe der Eingänge zu den Geschäften gibt es zahlreiche kostenlose Parkplätze. Sie haben kein Auto? Dann können Sie in zehn bis fünfzehn Minuten bequem nach Flygstaden radeln. Mit dem Bus dauert die Fahrt vom Stadtzentrum bis nach Flygstaden etwa gleich lang.

Sollten Sie neben dem Einkaufen noch etwas anderes unternehmen wollen, laden verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten und Restaurants zu einem Besuch ein. Gomidda Link ist ein Sport- und Steakhouse-Restaurant mit Bowlingbahnen, einem Multisport-Simulator, Darts und Shuffleboard. Spielen Sie eine Runde Golf im Flygstaden Golf Club oder zeigen Sie Ihre besten Sprünge im Trampolinpark Yoump.

Bügeln auf einem Flohmarkt

Secondhand und Flohmärkte – Auf der Suche nach dem Einzigartigen

Mit älteren Gegenständen und kleinen Dingen Ihrem Zuhause eine persönliche Note zu verleihen, ist sehr modern und zeitgemäß. Ob ein Fundstück auf dem Flohmarkt, Antiquitäten, Einrichtungsgegenstände im Retrostil oder einfach nur etwas Ausgefallenes: In Halmstad wecken mehrere Geschäfte Nostalgie und Kreativität. Nicht zuletzt trägt all dies zu Nachhaltigkeit bei und unterstützt wohltätige Zwecke!

Sich beim Roten Kreuz umzusehen ist immer eine gute Idee. Hier erwartet Sie ein gut sortiertes Geschäft mit einer großen Auswahl und günstigen Preisen. Gleiches gilt für den Secondhandshop Erikshjälpen. Kommen Sie jedoch gleich nach Öffnung des Ladens, damit Sie noch die besten Sachen Ihr Eigen nennen können. Myrornas und Busfrö Nytt & Bytt in der Innenstadt sind ebenfalls einen Besuch wert. Weitere Tipps sind Byring und Bråte sowie PMU Secondhand, wo Sie echte Schnäppchen finden können.

Oder suchen Sie eher nach Antiquitäten? Atmosphere Antik ist ein kleines Antiquitätengeschäft mit bemalten Möbeln, Porzellan vor allem aus dem schwedischen Gustafsberg und Rörstrand, antikem Leinen aus Frankreich und Schweden, Bildwerken und gustavianischen Möbeln. Halmstad Modern Antik ist spezialisiert auf ausgewählte Möbel und hochwertige skandinavische Kunst aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Hier finden Sie beispielsweise die bekannten Designer Bruno Mathsson und Yngve Ekström.

 Einrichtungsgeschäft Patrik prylar

Einrichtungsgeschäft Patrik prylar

Einzigartige Einrichtungsgeschäfte auf dem Land

Sie möchten etwas Neues für Ihr Zuhause? Oder vielleicht brauchen Sie einfach nur die Inspiration, die Ihnen plötzlich abhandengekommen ist? Besuchen Sie einen oder mehrere der gemütlichen und persönlichen Einrichtungsläden auf dem Land bei Halmstad. Wir können Ihnen praktisch garantieren, dass Sie Anregungen und neue Details für Ihre eigenen vier Wände finden werden. Wenn nicht für Sie selbst, dann als Geschenk für einen lieben Menschen.

Patriks Prylar zieht Kunden aus ganz Schweden an. Das außergewöhnliche Einrichtungsgeschäft befindet sich auf dem Land in einem umgebauten ehemaligen Stall in Röinge, etwas außerhalb von Snöstorp. Schlendern Sie zwischen den etwas anderen Dingen, alten, neuen und recycelten. Nebenan erwartet Sie Lindas Ekocafé, ein gemütliches Bio-Café in einer schönen ländlichen Umgebung. Auf einem kleinen Bauernhof außerhalb von Getinge befindet sich der sympathische und exklusive Laden Perstorp 101. Die sorgfältig ausgewählte Einrichtung zeigt sich häufig in gedeckten Tönen und mit rustikalem Flair, durchsetzt mit handverlesenen Pflanzen und Blumen. In einem ehemaligen renovierten Stall auf dem Land, am Rande von Eldsberga, finden Sie Mias Inspiration und Inneneinrichtung, wo Sie zwischen Möbeln und Blumen in einer schönen und harmonischen Atmosphäre herumstöbern können. Zu den weiteren Empfehlungen gehören Bennets Möbel- und Tapezierwerkstatt sowie das Atelje 18.

 Vilshärader Hofladen

Foto: Alexander Hall

Hofläden – auf der Suche nach Ursprünglichkeit

Diese finden Sie auf dem Land. Die Hofläden. Hier können Sie alles kaufen, vom Kunsthandwerk bis zu selbst hergestellten Lebensmitteln. Auf dem Land schlägt der Puls in einem anderen Takt. Ruhiger und langsamer. In Ihnen und um Sie herum. In vielen Hofläden können Sie sich umschauen und einen Eindruck vom Landleben bekommen. Das nennt man Lebensqualität. Nutzen Sie die Gelegenheit, ein paar schöne Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen.

Empfehlenswert sind unter anderem Vilshärads Gårdsbutik, Slättåkra Närproducerat, Wapnö Gård, Mostorps Gård und Hafis Fabriksbutik.